In diesem Bereich finden Sie Pressemitteilungen zum Projekt “Maschinenräume” sowie Pressematerial zum Download.
Verlinkungen verweisen auf die jeweilige externe Meldung. Für anstehende Termine informieren Sie sich bitte unter KALENDER.

Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung “Maschinenräume” vom 16.05.2019.

Pressedossier zur Auftaktveranstaltung “Maschinenräume” vom 16.05.2019.

Saarbrücker Zeitung | 19.10.2019

Als Saarländer noch Hüte trugen

Breitentauglich und munter: Das Historische Museum Saar landet mit seiner 20er-Jahre-Ausstellung einen Volltreffer.

SR3 | 18.10.2019

„Die berühmten “goldenen 20er Jahre” im Saarland”

Dauer: 00:03:08 | SR 3 – Barbara Grech

SR Fernsehen | 18.10.2019

„Sonderausstellung über das Saargebiet in den 20ern”

Aktuell
SR Fernsehen – (c) SR

SR Fernsehen | 18.10.2019

„Sonderausstellung über das Saargebiet in den 20ern”

Aktueller Bericht
SR Fernsehen – (c) SR

Saarbrücker Zeitung | 26. Juin 2019

„Ghost in the Shell“ mit Diskussion im Filmhaus

Die Filmreihe „Künstliche Intelligenz im Kino“ geht weiter: Am Donnerstag ist der US-Film „Ghost in the Shell“ mit Scarlett Johansson ab 18.30 Uhr im Saarbrücker Filmhaus zu sehen…

Saarbrücker Zeitung | 17. Mai 2019

Grübeln über Kultur und Technik

Zwischen Selbst- und Fremdbestimmung: Das Mammutprojekt „Maschinenräume“ untersucht die wechselseitige Beeinflussung kultureller und technischer Entwicklungen im Zeitraum 1920 bis 2020. Der Reflexionsbogen übers hiesige Kulturerbe soll sich von der Maschinenkultur des Industriezeitalters über die…

Saarbrücker Zeitung | 15. Mai 2019

„Was damals die Hütte war, ist heute Google“

 Die Saarbrücker Veranstaltungsreihe „Maschinenräume“ blickt auf die Saar-Geschichte und in die Zukunft. Am Donnerstag (16.5.) ist der Auftakt – auf der Saar.

Ein zweites Maschinenzeitalter hatten Philosophen wie Ökonomen schon vor einigen Jahren ausgerufen. Insoweit ist der Ansatz des Saarbrücker Projekts „Maschinenräume: Technologie, Selbstbestimmung und Ordnungssehnsucht 2020/1920“, auch wenn dieses nicht Mitte des 18. Jahrhunderts bei der Dampfmaschine ansetzt, sondern..

OPUS Kulturmagazin | 15. Mai 2019

Maschinenräume: Technologie, Selbstbestimmung und Ordnungssehnsucht 2020 / 1920

In den Maschinenräumen des Industriezeitalters entstehen Welten – Welten der Arbeit, des Lebens, der Zukunft. Hütten und Kraftwerke sind nicht nur Orte der Produktion, sie ermöglichen und erschaffen neue Formen des kulturellen und sozialen Lebens. Technischer Wandel erfasst so die gesamte Gesellschaft.


@